powered by Golf & Spa Resort Andreus

Sauna World.it

Die Sauna Plattform by Wellness & Spa Resort Andreus in St. Leonhard Passeiertal bei Meran Südtirol Italien

Tagebuch

Sauna fuer Kinder: In Skandinavien ganz normal

Posted on June 9, 2013 at 7:40 AM

Kinder mit in die Sauna nehmen? In Deutschland ist das nicht gern gesehen, in Skandinavien dagegen Alltag. Aber ist ein Saunagang wirklich gesund für Kinder?

 


Nicht für alle geeignet

In skandinavischen Ländern haben Saunaabende mit Kleinkindern und sogar mit Babys lange Tradition. Hierzulande schrecken viele Eltern davor zurück. Dabei ist Sauna auch für Kinder gesund, solange man einige Regeln beachtet.

Babys dürfen erst ab einem Alter von vier Monaten in die Sauna. Außerdem sollten sie die Vorsorgeuntersuchung U4 beim Kinderarzt ohne Probleme überstanden haben, so der Hinweis der Experten vom "Deutschen Sauna-Bund". Ihr Kind muss außerdem hundertprozentig gesund sein.

 


Regeln für den Saunabesuch eines Kindes

Sie sollten Ihre Kinder nur in Saunen mit 60 bis 70 Grad Hitze mitnehmen. Kinder sollten sich auf die unteren Bänke setzen. Denn: Je höher man in der Sauna sitzt, desto heißer und anstrengender für den Körper ist es. Auf Aufgüsse sollten Sie ebenfalls verzichten. Die Kleinen reagieren häufiger allergisch darauf als Erwachsene.

 


Kinder langsam an die Sauna gewöhnen

Gesund ist das Saunieren für Kinder nur dann, wenn der Körper sich langsam an die Hitze und den Wechsel zwischen heiß und kalt gewöhnen darf. Die ersten Saunagänge sollten daher nicht länger als drei bis vier Minuten dauern, um den Körper des Kindes nicht zu überfordern. Mehr als zwei Durchgänge sollte ein Kind nicht machen. Danach sollte es auch nicht eiskalt, sondern lauwarm duschen, empfiehlt der "Deutsche Sauna-Bund".

 


Gesund, aber für manche Kinder anstrengend

Nicht jedes Kind wird die Sauna lieben. Ruhig zu sitzen und nicht auf den Bänken herumzuturnen, ist nicht für jedes Kind das Richtige. Sie sollten Ihr Kind nur mitnehmen, wenn es auch wirklich Spaß daran hat.

In den Pausen zwischen den Saunagängen ist frische Luft ideal. Die Kleinen sollten draußen nicht herumtollen. Nehmen Sie für die Ruhepausen ein Kinderbuch mit. Und vergessen Sie nicht, Ihrem Kind nach dem Saunabesuch viel zu trinken zu geben.

 

Categories: sauna erlebnis, wellnessurlaub südtirol, Sauna